Wohnen für Hilfe

Wohnen für Hilfe im Landkreis München

Vortrag: Donnerstag 14.03.2019

um 17.00 Uhr

 

Seit 1996 ist Wohnen für Hilfe ein Angebot des Seniorentreff Neuhausen e.V. für die Stadt München und seit 2013 auch für den Landkreis München.

Wohnen für Hilfe basiert auf der Idee der nachbarschaftlichen Hilfe und der Solidarität zwischen den Generationen. Ältere Menschen stellen freien Wohnraum in ihrer Wohnung oder ihrem Haus zur Verfügung. Im Gegenzug erhalten sie vom Wohnraumnehmer/-in Unterstützung im Alltag (z.B. Einkaufen, Spazieren gehen, Kochen, Gartenarbeit usw.).

Pflegeleistungen gehören nicht dazu. Der älteren Generation wird es dadurch ermöglicht, länger im vertrauten Umfeld wohnen zu bleiben.

Jüngere Menschen erhalten günstigen Wohnraum.

Orientierungsrahmen Wohnen für Hilfe:
1m² Wohnfläche = 1 Stunde Hilfe im Monat

Referentin: Ursula Schneider-Savage, Wohnen für Hilfe, Seniorentreff Neuhausen   

                                                                               

Ort: Nachbarschaftshilfe Oberhaching, Innerer Stockweg 1, 1. Stock    

               

Wir bitten um telefonische Anmeldung bis 07.03.2019

Telefon: Nachbarschaftshilfe Oberhaching  089-39297050

 sa.muehlbauer@nbh-oha.de  

Oder Freiwilligen Agentur für und mit: 0176-30148610

info@fuerundmit-oberhaching.de